◄ Back  |  Next ►    2 / 14   
drake_03

THE DRAKE EQUATION
Es gibt keine Handys, und weder TV- noch Radiosendungen werden ausgestrahlt: Die National Radio Quiet Zone im US-Bundesstaat West Virginia wurde in den 50er Jahren von Wissenschaftlern eingegrenzt; seither forschen sie dort nach Spuren außerirdischen Lebens. Ein Ort, an dem sich Menschen begegnen, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Ein Ort, an dem Wissenschaftler auf Siedler und Bärenjäger treffen. Und an den sich in den vergangenen Jahren vermehrt Leute flüchten, die elektromagnetische Felder als Krankmacher fürchten. Im Jahr 2015 verbrachten die Fotografen Paul Kranzler (Österreich) und Andrew Phelps (Österreich/USA) viele Wochen in der Umgebung der kleinen Stadt Green Bank und des Green Bank Observatory, um diese einzigartige Gemeinschaft von Forschern, Elektrosensiblen und einheimischen Familien zu dokumentieren. Das daraus entstandene Buch THE DRAKE EQUATION zeigt eine naturbelassene Landschaft, durchsetzt von grotesk anmutenden, riesigen Teleskopen. Und es zeigt Menschen, in deren Körpern und Haltungen sich das Leben im Green Bank »Pocahontas« Valley spiegelt. »Ich denke, dass es bei der fotografischen Arbeit, die Sie jetzt in Ihren Händen halten, um viele Dinge geht, um Zeit und Wissenschaft und Technik und Natur, für mich jedoch ist es im Wesentlichen eine Arbeit über Amerika«, schreibt der Journalist Alard von Kittlitz in seinem begleitenden Text.

Paul Kranzler und Andrew Phelps

Text: Alard von Kittlitz
Design: Isabel Latza

Erstausgabe, 2018
limitierte Auflage: 1000
120 Seiten
23,8 x 28,5 cm
ISBN 978-3-00-058059-8
PREIS: EUR 45 (zzgl. Verpackung und Versand)